Infos + Aktuelles

 

Beschluss der Generalversammlung vom 16.03.2018

 

 

Am 16.03.2018 wurde mehrheitlich für die Einführung von Arbeitsstunden abgestimmt. Jedes aktive Mitglied hat im laufenden Geschäftsjahr insgesamt 15 Arbeitsstunden zu leisten. Hierzu wird ein entsprechender Info-Brief inklusive der Arbeitskarte zeitnah versandt.

 

Sowohl am Samstag, 14.04.2018 (Arbeitseinsatz) als auch an beiden Tagen der Stadtmeisterschaft (21./22.04.2018) besteht direkt die Möglichkeit, sich Arbeitsstunden gutschreiben zu lassen.  Helferlisten hängen am schwarzen Brett in der Reithalle aus.

 

Mit freundlichem Reitergruß

Der Vorstand

 

 

 

Nach 17 Jahren als Schulpferd des Reitvereins Dülmen geht Berti nun in den Ruhestand. Foto: Hülsheger
Nach 17 Jahren als Schulpferd des Reitvereins Dülmen geht Berti nun in den Ruhestand. Foto: Hülsheger

 

So., 10.12.2017 (Dülmener Zeitung)

Reitverein Dülmen schickt sein langjähriges Schulpferd in den Ruhestand

Letzter Abgang für Berti

Dülmen. Bei seinem letzten großen Auftritt zeigte Berti noch einmal sein Können. Das Schulpferd des Reitvereins Dülmen verhalf am Sonntag beim Schulpferdeturnier des Vereins einigen Reitern zu guten Platzierungen und Siegen. Nach der letzten Prüfung hieß es dann Abschied nehmen.

 

Von Patrick Hülsheger

 

Nach über 17 Jahren im Verein, geht Berti in den wohlverdienten Ruhestand. „Viele, die heute erwachsen sind, haben auf Berti reiten gelernt“, so Vorsitzender Hubert Flüchter. Ein kurzer Film zeigte die vielen Einsatzgebiete des Pferdes. „Er hatte seine Eigenarten“, so Flüchter. In der alten Reithalle habe er sämtliche Schlösser geknackt und sich genüsslich über den Inhalt der Futterbox hergemacht. Jetzt darf er seinen Lebensabend auf der Weide der Familie Plastrotmann in Merfeld verbringen. „Auch wenn einige Schüler heute traurig sind, Berti hat sich seinen Ruhestand verdient.“

 

Katja Kolodziej einstimmig zur Aktivensprecherin gewählt

 

Am 8. Mai 2017 wurde Katja Kolodziej in der Aktivenversammlung einstimmig zur Aktivensprecherin gewählt.

 

Hierzu gratulieren wir ganz herzlich.

 

Alle aktiven Vereinsmitglieder, die etwas auf dem Herzen haben (Lob, Tadel, Kritik, Verbesserungsvorschläge, Ideen o.ä.), können sich ab sofort an Katja wenden.

 

 

Email: katja@kolodziej.de

 

Reit- und Fahrverein

Dülmen e.V.

Letterhausstraße 21

48249 Dülmen

T 02594 1040

 

Downloads

Veranstaltungen

Bildergalerie

- A C H T U N G -

Arbeitseinsatz

an jedem letzten Samstag im Monat

 

Foto: Anne Garti  / pixelio.de
Foto: Anne Garti / pixelio.de

- N E U -

Informationspflichten nach Artikel 13 u. 14 der Datenschutzgrund-verordnung DSGVO

hier zum Downloaden

Information

zur Einführung der Arbeitsstunden

gemäß Beschluss der Generalversammlung vom 16.03.2018 

hier